Bitte warten...
Home page Über uns Tauchen Partner Touren Video Kontakt
spacer
Tempel der Serapis
Tempio di Serapide
Tempio di Serapide
Tempio di Serapide
Tempio di Serapide

Der „Macellum“ (Markt) ist jetzt als Serapis bekannt ist oder, genauer gesagt, der Tempel des Serapis nach der Entdeckung einer Statue des Serapis, der ägyptische Gott. Trotz der späteren und wiederholte Restaurierungsarbeiten ist das Artefakt auf die Flavische Dynastie zurückzuführen.

Die Macellum wurde mit seltenem Marmor und wunderschönen Mosaiken versehen und hatte eine Halb-kuppel Apsis, unter denen die Statue des Serapis bewacht wurde; eine wahre und gerechte Heiligtum in der Anbetung des Gottes.

Der Macellum verdankt seinen Ruhm auf das Phänomen der Phlegräischen Bradyseism; Perforation des korinthischen Säulen, die aus cipollino Marmor bestehen, durch Seedatteln (ein Muschelart) gibt eine genaue Maß dafür, wie tief das Gebäude unterhalb dem Meeresspiegel versunken wurde.






Info: Kontakt
Italiano English Deutsch Espanol

Administrationsbereich