EXPO ITALIA & TAUCHEN IN PHLEGRÄISCHEN FELDERN

Welle

Veröffentlicht am 11. Februar 2015

EXPO ITALIA & TAUCHEN IN PHLEGRÄISCHEN FELDERN

Angebot für ein Tauchwochenende mit Centro Sub Campi Flegrei

Wir haben das Vergnügen, Ihnen einen Ausflug vorzustellen, der sich aufgrund der Qualität des Services, der Faszination der Tauchgänge und der damit verbundenen Emotionen zu einem der unvergesslichsten Erlebnisse Ihres Urlaubs in Italien entwickeln wird.

Anreise: Sommersaison 2015 – vom 1. Mai bis 31. Oktober
Abreise: Sommersaison 2015 – vom 1. Mai bis 31. Oktober

2 Nächte im ***Hotel inkl. Halbpension Frühstück
4 Tauchgänge zu den Phlegräischen Inseln und/oder im Unterwasser-Archäologiepark von Baiae

Listenpreis – Taucher: 210 € pro Person
Listenpreis – Nichttaucher: 80 € pro Person
Reserviert ein kostenloses typisches Abendessen mit Cupon-Präsentation Ihres Expo Italia-Tickets

Im Preis inbegriffen:
Unterkunft in Doppel- / Zweibettzimmern im *** Hotel inklusive Frühstück für 2 Nächte
· Für Taucher: 4 Tauchgänge (2 Tauchgänge pro Tag) zu den Phlegräischen Inseln und/oder innerhalb des Unterwasser-Archäologieparks von Baiae, einschließlich Verwendung von Flaschen und Gewichten, Bootstransfer zu den Tauchgängen, Eintritt zum Privatstrand und zum Park und die Bereitstellung eines autorisierten Führers innerhalb des Parks
· Nutzung unserer Einrichtungen: Duschen, Umkleidekabinen, Tauchbecken, Computer zur Datenübertragung von Unterwasserkameras und/oder Videos etc.

Nicht im Preis inbegriffen:
· Transfer zum/vom Flughafen Capodichino, Neapel): 50 € pro Strecke (max. 4 Personen)
· Einzelzimmerzuschlag: 15 € pro Person und Nacht
· Abendessen im ***Hotel: 20 € pro Person
· Mittagessen (am Privatstrand): 10 € pro Person
· Zuschlag Nachttauchen: 5 € pro Person
Zusätzliche Tauchgänge: 35 € pro Person
Verleih von Tauchausrüstung: max. 20 € pro Person und Tag
· Discover Scuba Diving (Schnuppertauchen für nicht zertifizierte Taucher): 50 € pro Person
· Schnorcheln oder Freitauchen im Park: 20 € pro Person
Sonnenliege auf dem Sonnendeck: 7 € pro Person (erforderlich für Personen, die Taucher und/oder Schnorchler zum Privatstrand begleiten, aber nicht an solchen Aktivitäten teilnehmen)
· Nutzung von Sauna und Dampfbad (am Privatstrand): 10 € pro Person und Tag
· Begleitung durch einen spanisch / italienisch / deutsch / englischsprachigen Reiseleiter im Bereich der Phlegräischen Felder und/oder der Stadt Neapel: 50 € für einen halben Tag oder 90 € für einen ganzen Tag

DAS TAUCHZENTRUM
www.centrosubcampiflegrei.it

CENTRO SUB CAMPI FLEGREI, das Tauchzentrum der Phlegräischen Felder, ist auf Freizeit- und Tourismustauchaktivitäten ausgerichtet und seit 1992 in Neapel tätig. Darüber hinaus arbeitet CENTRO SUB CAMPI FLEGREI durch die Beteiligung von Tauch- und Meeresspezialisten an der Verbesserung der Kenntnis und Schutz der Meeresumwelt.

Das CENTRO SUB CAMPI FLEGREI befindet sich in Lucrino, am Privatstrand Lido Montenuovo, direkt am Ufer des Unterwasser-Archäologieparks von Baiae. Alle Einrichtungen, die mit Strandtauchaktivitäten verbunden sind, wie zB Duschen, Umkleidekabinen, Ausrüstungsspülanlagen, Tankfüllstation, Anlegestelle für die Boote usw., sind an diesem Standort zusammen mit dem Sekretariat, den Unterrichtsräumen und dem Incoming Service vorhanden.

CENTRO SUB CAMPI FLEGREI bietet eine Reihe von Dienstleistungen an:
· Tauchkurse
Kurse, die von Einführungstauchgängen bis hin zum Tauchlehrer reichen, und eine Vielzahl von Spezialgebieten (z. B. Unterwasserarchäologie, Vollgesichtsmasken usw.) werden gemäß den Richtlinien von PADI und CMAS-FIAS unterrichtet; technische Tauchkurse von PTA sind ebenfalls verfügbar. Didaktische Materialien und Multimedia-Einrichtungen stehen zur Verfügung, um allen Unterrichtsanforderungen gerecht zu werden.
Ausrüstung
Zwei ColtriSub-Kompressoren (16000 l/h), ein Membrankompressor (Nitrox For Free!), Trimix-Füllstation, 50 komplette Tauchausrüstungen, Umkleidekabinen, Duschen, Spülbäder, Lagerräume und eine Werkstatt für notwendige Inspektionen und Reparaturen sind vorhanden alle Teil der verfügbaren Einrichtungen.
Geführte Tauchgänge
Zahlreiche Stätten innerhalb des Unterwasser-Archäologischen Parks von Baiae, im Golf von Neapel und rund um die Inseln Ischia, Procida, Nisida und Capri stehen regelmäßig auf unserem Programm. Der Transfer zu diesen Orten wird von unseren Rhibs (8m und 7m) bereitgestellt.
· Tauchtourismus
Tagesausflüge, Wochenendausflüge und (Mini-)Kreuzfahrten werden regelmäßig für Einzelpersonen und Gruppen im In- und Ausland (in Zusammenarbeit mit anderen Reisebüros) angeboten.
Veranstaltungen
In Zusammenarbeit mit lokalen Behörden, Ausbildungsorganisationen und Vereinen organisiert das Tauchzentrum Veranstaltungen und informative Vorführungen, um eine umweltbewusstere Kultur zu fördern, insbesondere im Hinblick auf die Erlangung eines tieferen Respekts für die Meeresumwelt und die Förderung ihres Schutzes.

Erfahrene Tauchlehrer und eine einladende Atmosphäre sorgen für ein sicheres und unterhaltsames Taucherlebnis.

Hauptreferenzen:
PADI 5* IDC Tauchzentrum
· Mitglied des Konsortiums Assodiving Flegreum (autorisiertes Management für den Unterwasserarchäologiepark von Baiae)
Bestätigung von HSA (Handicapped Scuba Association)
· Bestätigung des Bildungsministeriums
· Danksagung des Ministeriums für Hochschulbildung und Forschung
· Bestätigung des Innenministeriums

DER UNTERWASSERARCHÄOLOGIEPARK VON BAIAE
www.archäologischeunterwasserstadtbaia.de

Der Golf von Pozzuoli in den Phlegräischen Feldern beherbergt das Meeresschutzgebiet, nämlich den Unterwasserarchäologiepark von Baiae; einer der aufregendsten Tauchplätze der Welt. In diesen Gewässern sind noch Ruinen aus der Römerzeit zu finden, und dies trotz bradyseismischer Aktivität – ein vulkanisches Phänomen, das für erhebliche Änderungen des Bodenniveaus verantwortlich ist und für die Gegend charakteristisch ist.

Einzigartige Tauchplätze befinden sich in den Gewässern direkt vor der Strandlage des CENTRO SUB CAMPI FLEGREI. Es ist möglich, zwischen den weitläufigen Ruinen von Portus Julius, den spektakulären Mauern der Pisonian Villa, den beeindruckenden Mosaiken der Villa Propiro und den imposanten Türmen von Smokey Reef zu tauchen. Und das alles umgeben von Fischschwärmen.

CENTRO SUB CAMPI FLEGREI ist Gründungsmitglied von Assodiving Flegreum; Das Konsortium ist von der Archäologischen Behörde von Neapel und Caserta anerkannt und autorisiert, Tauchaktivitäten im Unterwasserpark von Baiae zu verwalten.

DIE TIEFEN DES GOLFS VON NEAPEL UND DER PHLEGRÄISCHEN INSELN
www.napolivingcenter.it

In diesem Gebiet, das reich an Geschichte und Legenden ist und von Griechen und Römern dominiert wurde, bewahrt das Meer in den Gewässern von Baia, Pozzuoli und Lucrino Spuren vergangener Leben. Diese Wunder sind auf dem Meeresboden im Unterwasser-Archäologischen Park von Baiae zu sehen.

Darüber hinaus gibt es Riffe, Wände und Felsformationen, die aufgrund der Menge an Leben, die in der fantastischen Meereslandschaft gedeihen, wie sie vom Meer und natürlichen Vorkommnissen geschnitzt wurde, unerwartete Emotionen hervorrufen; die Hummer von Posillipo, die kuppelförmigen Felsen bei Nisida, die Tintenfische bei Miseno, die Gorgonien bei Procida, die natürlichen Bögen und Tunnel bei Vivara, die Korallen von Ischia und die allgegenwärtigen gelben Zoanthiden und Fischschwärme.

DAS HOTEL DIE TRIPERGOLA
www.latripergola.it

In Arco Felice, im Herzen der Phlegräischen Felder zwischen Pozzuoli und Miseno, wo der Ort für seine Gastfreundschaft und seine Kombination aus natürlichen, archäologischen und kulturellen Ressourcen bekannt ist, befindet sich das Hotel La Tripergola. Es liegt direkt am Meer, nur wenige Minuten vom CENTRO SUB CAMPI FLEGREI und dem Unterwasser-Archäologiepark von Baiae im Golf von Pozzuoli entfernt und bietet einen atemberaubenden Blick auf Capri, Rione Terra (das Volksviertel), die Burg von Baia und Misenum-Punkt.

Das Hotel ist ganzjährig geöffnet und wurde kürzlich renoviert. Es bietet eine warme und elegante Umgebung mit großen, komfortablen Zimmern, die im Yachtstil eingerichtet sind; jedes hat ein eigenes Bad mit Satellitenfernsehen, Direktwahltelefon, Klimaanlage oder Heizung und Minibar. WLAN ist im Hotel verfügbar, ebenso wie eine 24-Stunden-Internetverbindung.

Für Liebhaber des guten Essens sollte das Panoramarestaurant nicht fehlen! Es bereitet Gerichte zu, die für den Gourmetpfad der Phlegräischen Felder typisch sind, wobei Produkte verwendet werden, die auf der fruchtbaren Erde und dem großzügigen Meer geerntet und mit Campi Flegrei Doc-Weinen serviert werden.

Darüber hinaus verfügt das Hotel über eine Bar, Aufzüge, einen kleinen Konferenzraum, einen Leseraum, einen Fernsehraum, eine Terrasse mit Meerblick und kostenlose Parkplätze.

Ausflüge zum Besuchen und Kennenlernen der faszinierenden archäologischen und natürlichen Stätten werden ebenfalls angeboten; die Insel Saint Martin, das flavische Amphitheater, der Serapis-Tempel, das Volksviertel, Solfatara, Cuma, die Sibyllenhöhle, die aragonesische Burg von Baia, die Seen Averno, Lucrino und Fusaro und der Unterwasser-Archäologiepark von Baia.

Vom Hotel aus – weniger als 1,5 km von der Ringstraße (Ausfahrt 14 Arco Felice) und zehn Minuten zu Fuß von der Zuglinie Cumana (Haltestellen Arco Felice oder Lucrino) – gibt es einfache Verbindungen zu den bekanntesten Orten der Umgebung; Boote und Fähren zu den Inseln Capri, Ischia und Procida, Züge und Autobahnen zu den Ausgrabungsstätten von Pompeji, Herculaneum und Oplonti oder zur Halbinsel Sorento mit den wunderschönen Städten Amalfi, Positano, Ravello etc. oder auch zum berühmten Königspalast in Caserta.

DER PRIVATSTRAND LIDO MONTENUOVO
www.montenuovobeach.it

Einer der Stützpunkte von CENTRO SUB CAMPI FLEGREI befindet sich innerhalb der Grenzen eines Privatstrandes direkt am Ufer des Unterwasser-Archäologischen Parks von Baiae in Lucrino. Dieser Privatstrand ist eines der größten Resorts in Kampanien und erstreckt sich über eine Fläche von etwa 12.000 Quadratmetern, die Strandabschnitte und Sonnendecks mit Bars und Restaurants, Kinderspielplatz, Fitnessbereich, Wasser- / Beachvolleyball und Strandfußball umfasst und Bootsverleih.

Ab Sonnenaufgang bieten die Einrichtungen die Möglichkeit, sich zu entspannen und Spaß zu haben. Und das kann vor allem dank der Panoramaterrasse der Movo-Bar bis spät in die Nacht andauern.

Quelle: centrosubcampiflegrei.it

Tripadvisor